Klickrate Amazon Produktfotos

Amazon Produktfotos

Amazon Produktfotos

Das Ultimative Handbuch + Professionelle Tipps 

Die wichtigsten Anforderungen für Amazon Produktbilder sind: 

Mindestens 1.000 Pixel Breite und Höhe, ein rein weißer Hintergrund (Farbwerte: 255,255,255), das Bild muss mindestens 85% des Rahmens ausfüllen. 

Wie immer steckt jedoch der Teufel im Detail. Produktfotos sind der Haupttreiber für höhere Klicks und die Verkaufsrate. Auf der Suchergebnisseite sind eine Vielzahl von Mitbewerbern und hier entscheidet sich ob auf Ihr Produkt geklickt wird oder nicht. 

 Dieser Artikel wir auf folgende Aspekte eingehen: 

  1. Wie Produktfotos das Ranking beeinflusst 
  2. Bildanforderungen 
  3. Amazon Hauptbild 
  4. Amazon Produktfotos und die Unterschiedlichen Perspektiven 
  5. Das Anwendungsfoto 
  6. Feature Grafiken 
  7. Größenvergleich des Produktes (PRO TIPP) 
  8. Was macht Ihr Produkt besser als die der Konkurrenz (PRO TIPP) 
  9. Die Verpackung 

1.Produktfotos und der Einfluss auf das Ranking 

Der Amazon Ranking Algorithmus beinhaltet die Klickrate und die Konversionsrate. 

Das heißt, wenn Ihr Produkt häufiger aufgerufen und gekauft wird ist das ein Signal das es beliebt ist und wird somit höher im Ranking angezeigt als andere Produkte. 

Die Klickrate (CTR) sowie die Konversionsrate (CR) haben also einen direkten Einfluss auf das Ranking. Ein Hochwertiges und Professionelles Hauptbild hilft dabei die CTR und CR zu verbessern. Es sendet wichtige Signale an den Amazon Algorithmus und Ihr Produkt wird weiter oben gelistet. 

Man muss jedoch auch sagen das, dass Produktfoto alleine nicht hilft. Wichtig hierbei ist zu verstehen, dass es abhängig von der Klickrate und der Konversationsrate ist. 

 

Klickrate Amazon Produktfotos
  1. Amazon Produktfotos allgemeine Bildanforderungen

Farbmodus 

  • RGB 

Dateiformat 

  • PNG, GIF, TIFF, Jpeg (wird bevorzugt) 
  • Mindestens 1000pixel Höhe und Breite 

Anforderungen Hauptbild 

  • Das Gesamte Produkt sollte abgebildet sein 
  • Rein weißer Hintergrund 
  • Nur das Produkt das der Kunde erhält, soll abgebildet sein 
  • Das Produkt muss 85% der Fläche füllen 
  • Hohe Auflösung (Zoomfähig) 

 

Bildanforderung weitere Fotos 

  • Unterschiedliche Perspektiven 
  • Anwendungsbeispiele 
  • Benefits 
  • Verpackung 

 Empfehlungen: 

Ihre Fotos sollten die Mindestanforderungen für Amazon Produktfotos erfüllen. 

Jedem Artikel können Sie bis zu 8 weitere Fotos einfügen. Das sollte auch auf jeden Fall ausgenutzt werden. 

Verwenden Sie die Fotos, um wichtige Aspekte Ihres Produktes vorzustellen. Heben Sie alles Positive hervor. 

Seien Sie sicher das Ihr Bild eine hohe Auflösung hat. Aktivieren Sie die Zoomfunktion. 

  1. Amazon Hauptbild

Das Hauptbild ist das wichtigste Foto, worauf Sie Ihr Augenmerk legen sollten. Den dieses Foto erscheint in der Suchergebnisliste. Die Suchergebnis werden von den Meisten Usern überflogen und da ist es wichtig, sich Visuell von der Masse hervor zu heben 

Wie oben schon beschrieben ist das Amazon Hauptbild der Antreiber für eine Höhere Klickrate. Wenn das Hauptbild schlecht ist kann alles andere noch so gut sei, Sie werden keine Verkäufe generieren können. 

In den Suchergebnissen wird das Hauptbild nur als Vorschau angezeigt und ist relativ klein. Das Produkt sollte auf jeden Fall, 85% des Rahmens ausfüllen. Das Bild sollte gut ausgeleuchtet und auf einem weißen Hintergrund freigestellt sein. Wenn Sie nicht genügend Erfahrung haben übergeben Sie die Produktfotografie am besten einem Profi. 

 

  1. Unterschiedliche Bildwinkel und Perspektiven

Das Produkt sollte von unterschiedlichen Perspektiven dargestellt werden. Das schafft beim Kunden vertrauen und er ist sich sicher, dass er das gesamte Produkt gesehen. Schließlich haben Sie nichts zu verstecken und vertrauen auf die Vorzüge Ihres Produkts. Warum also auch nicht den Kunden davon überzeugen. 

Gern gesehen sind auch immer Details Fotos, die das Besondere hervorheben. 

Beispiel:

Amazon Produktfotos
  1. Das Anwendungsfoto

Den gekauften Artikel möchten Kunden in der Regel auch einsetzen. Zeigen Sie das dem Kunden, durch die Verwendung von Anwendungsfotos. Schaffen Sie den Kauf Reiz und Visualisieren Sie die Einfachheit der Handhabung. Dadurch schaffen Sie das der Kunde seine Frage Zeichen klärt und er schnell ein Urteil darüber fällt das er das Produkt kaufen möchte. 

Stellen Sie sich vor, es gibt eine neue Produktinnovation auf dem Markt. Sie sehen zwar die Bilder jedoch wissen Sie nicht wie man es anwendet. Würden Sie dieses Produkt kaufen? 

Genau diese Einzelheiten sorgen dafür, ob man bei Amazon durchstartet oder nicht. 

 

Anwendungsfotos
Amazon Bildbeschreibung
  1. Feature Grafiken

Die Produktbeschreibung wird nur selten von den Kunden gelesen. Genau hier setzen Feature Grafiken an. Diese setzt sich aus dem Produktfoto einem einfachen Design-Farb- Hintergrund und der jeweiligen Beschriftung zusammen. 

Die wichtigsten Aspekte der Produktbeschreibung werden in der Feature Grafik gelistet. 

Somit wird auch hier dem Kunden unter die Arme gegriffen. Durch die Darstellung einer Feature Grafik, wird es für den Kunden nicht mehr notwendig die Produktbeschreibung durch zu lesen und er kann schneller entscheiden, ob das Produkt für Ihn geeignet ist oder nicht. 

Es ist wichtig immer daran zu denken, das gut erklärte Produkte, zu weniger Retoure führen. 

  1. Größenvergleich des Produktes (PRO TIPP)

Bei einer Vielzahl von Produkten ist es Hilfreich ein Größenverhältnis zu veranschaulichen. 

Hierbei wird ein Kontext zu einem anderen Produkt hergestellt den jedermann kennt. Auch Amazon selbst verwendet diesen Trick, um die Höhe oder die Schlankheit von Produkten darzustellen.  

Wie bei Feature Grafiken, helfen Sie auch hier dem Kunden. 

Amazon Fotos
  1. Konkurrenz vergleich (PRO TIPP)

Stellen Sie eine Visuellen Vergleich zur Konkurrenz her. Was macht Ihr Produkt besser als die der Konkurrenz. Hierbei sollten Sie auf folgendes eingehen: 

  • Qualität 
  • Anwendung 
  • Preis/Leistung 

 

9.Die Verpackung 

Teilweise bietet die Verpackung einen Mehrwert und trägt dazu bei, dem Kunden zu zeigen, dass Ihr Produkt von Anfang bis endet durchdacht ist. 

Das fängt vom Verpackungsdesign an und geht bis zur inhaltlich sicherer Platzierung Ihres Artikels. 

Manche Verpackung sind so schön, dass man Sie ohne eine Geschenkverpackung weiter verschenken kann. 

In solchen Fällen ist es nur Vorteilhat das auch zu präsentieren. 

Fazit:

Erfolgreiche Produktfotos bedürfen umfangreiche Kenntnisse der Fotografie, zudem ist der Umgang mit Bildbearbeitungsprogramme unerlässlich.

Im Internet finden Sie zahlreiche Fotografen, die sich auf die Amazon Produktfotografie spezialisiert haben. Gerne können auch wir Ihnen helfen.

Jetzt Anfrage starten: mobil 01520 4176366

Angebots Anfrage
close slider




Scroll to Top